Unterlagen

Diese Unterlagen benötigen wir für Ihre Einkommensteuererklärung

Arbeitnehmertätigkeit

  • Elektronische Lohnsteuerbescheinigung
  • Elektronische Lohnsteuerbescheinigung Soka-Bau

Nachweis über Zeiten der Nichtbeschäftigung

  • Arbeitslosengeld
  • Mutterschaftsgeld, Elterngeld
  • Insolvenzgeld
  • Krankengeld

Werbungskosten zur nichtselbständigen Arbeit

  • Beiträge zu Berufsverbänden
  • Fortbildungskosten
  • Arbeitsmittel (Arbeitskleidung, Fachliteratur o.ä.)
  • Doppelte Haushaltskosten (Miete, Nebenkosten, Fahrten etc.)
  • Unfallversicherung
  • Rechtschutzversicherung mit beruflichem Anteil
  • ausländische Einkünfte, Steuerbescheid

Bausparvertrag

  • Anlage VL
  • Wohnungsbauprämienantrag

Renteneinkünfte

  • bei erstmaligem Bezug: kompletter Rentenbescheid
  • Änderungsmitteilung
  • Mitteilung zur Nachzahlung von Rentenleistungen
  • Rentenbezugsmitteilung

Vermietung und Verpachtung

  • Aufstellung bzw. Kontoauszüge über Mieteinnahmen und Nebenkostenabrechnungen
  • Nachweise für Grundsteuer
  • Versicherungen
  • Schuldzinsen
  • Hausgeldabrechnung / Rücklagenentwicklung
  • Müll
  • Wasser / Abwasser
  • Straßenreinigung
  • sonstige Instandhaltungen

Einnahmen aus Kapitalvermögen

  • Steuerbescheinigungen der Kreditinstitute
  • Bescheinigung über Veräußerungsgeschäfte

Sonderausgaben

  • Versicherungsbeiträge zur Unfall- , Haftpflicht- und Lebensversicherung
  • Spendenbescheinigungen
  • Bescheinigung Riester / Rürup-Rente
  • Gezahlte Unterhaltsleistungen an dauernd getrennt lebenden Ehegatten (Anlage U) – Unterstützung bedürftiger Personen (Eltern o. Kinder)

Außergewöhnliche Belastungen

  • Krankheitskosten (Medikamente, Zuzahlungen Brille, Zahnersatz etc.)
  • Beerdigungskosten Angehöriger, Erbe
  • Schwerbeschädigtenausweis
  • Unterhaltsleistungen an Angehörige oder an Lebenspartner/in
  • Handwerkerleistungen (auch Schornsteinfeger) Rechnung und Originalkontoauszug

Kinder

  • Identifikationsnummern
  • Ausbildungsbescheinigung, Schulbescheinigung, Studienbescheinigung
  • Nachweis Einkünfte und Bezüge (Lohnsteuerbescheinigung o.ähnliches)
  • Nachweis über erstattete Krankenversicherungsbeiträge (Quittung oder Bankbeleg)
  • Kinderbetreuungskosten bzw. Schulgeld

Sonstiges, vor allem beim ersten Besuch

  • Personalausweis zur Identifizierung Ihrer Person
  • Identifikationsnummer
  • Änderungsmitteilung bei einer neuen Steuernummer
  • letzter Einkommensteuerbescheid, in Bayern aus letzter Kirchensteuerbescheid
  • Einnahmen aus Minijobs
  • Einnahmen aus Übungsleitertätigkeiten oder ähnlichen ehrenamtlichen Tätigkeiten
  • Nachweis über geleistete Vorauszahlungen

Diese Checkliste ist keine komplette Aufstellung über die gesamten notwendigen steuerrelevanten Punkte. Aber sie dient zur Orientierung. Der Rest der Unterlagen wird im persönlichen Gespräch mit Ihrem Beratungsstellenleiter ergänzt.